Verkaufsbedingungen

Anmeldebedingungen
Diese Vereinbarung ("Vereinbarung") wird von und zwischen der in der "Benutzeranwendung" genannten Person ("Sie", "Ihre" oder "Ihre") zur Nutzung des von der International Hemp Exchange, unseren verbundenen Unternehmen, angebotenen Dienstes getroffen , Tochterunternehmen oder Beauftragte (die "Börse") "," wir "," uns "," unser "," unser ") und regeln Ihre Anmeldung und Nutzung unserer hier beschriebenen Dienste (" Dienste ").

Annahme der Bedingungen
Durch die Registrierung und Nutzung dieses Dienstes erklären Sie sich mit den Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung einverstanden und bestätigen, dass Sie die Bestimmungen dieser Vereinbarung gelesen, verstanden und akzeptiert haben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie beabsichtigen, einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und der Börse abzuschließen. Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben uns vorbehalten.

Beschreibung des Dienstes
Verkäufer erstellen ein Konto, bei dem die Börse direkt mit dem Bankkonto oder der Kreditkarte des Verkäufers verknüpft ist.
Verkäufer veröffentlichen die angebotenen Produkte auf der Plattform, einschließlich einer Beschreibung des Produkts, der angebotenen Menge, des Preises, der Versand- und Bearbeitungsgebühren sowie der Rückerstattungs- oder Rückgabebedingungen.

Um ein Produkt zu kaufen, erstellen Käufer ein Konto bei der Börse. Die Zahlung erfolgt an die Börse und sobald das Produkt versendet wird, zahlt die Börse dem Verkäufer abzüglich der Verkaufsprovision.

Registrierungsanforderungen
Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um den Service nutzen zu können. Eine gültige und funktionierende E-Mail-Adresse muss angegeben werden. Ihre registrierte Benutzer-ID (PIN) sollte nicht an Dritte weitergegeben werden. Sie erklären sich damit einverstanden, (a) wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen über sich selbst bereitzustellen, wie von der Anwendung angegeben (diese Informationen sind die „Registrierungsdaten“), und (b) die Registrierungsdaten zu pflegen und unverzüglich zu aktualisieren, um sie wahr, genau und korrekt zu halten. aktuell und vollständig. Wenn Sie Informationen angeben, die nicht wahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass diese Daten nicht wahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, haben wir das Recht, den Service auszusetzen oder zu beenden und jegliche und zu verweigern jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung des Dienstes (oder eines Teils davon). Durch die Registrierung und Nutzung des Dienstes erklären Sie sich zusätzlich zu den Bestimmungen dieser Vereinbarung damit einverstanden, alle geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften des Bundes, der Bundesstaaten / Provinzen und der örtlichen Behörden einzuhalten. Ihre Nichteinhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich der in diesem Abschnitt enthaltenen, gilt als Verzicht auf alle Ansprüche gegen uns auf etwaige Verluste, die Sie durch die Nutzung des Dienstes erleiden könnten.

Berechtigungen anmelden
Mit der Annahme dieser Vereinbarung ermächtigen Sie uns, Ihre Identität zu überprüfen. Sie autorisieren auch die Verwendung, um anderen Benutzern Informationen zum Transaktionsverlauf bereitzustellen. Die Genehmigung zum Abschluss von Transaktionen mit dem Service bleibt so lange bestehen, bis Sie uns schriftlich mitteilen, dass Sie beabsichtigen, diese Vereinbarung schriftlich zu kündigen.

Durch das Akzeptieren dieser Vereinbarung ermächtigen Sie uns, auf Ihre persönlichen Daten von Dritten zuzugreifen, um Ihre Identität zu überprüfen, Betrug zu verhindern und Informationen zu authentifizieren, die zum Abonnieren des Dienstes gemäß unseren Bestimmungen verwendet wurden Datenschutz.

Honorare
Es gibt keine Anmeldegebühren. Wir berechnen eine Gebühr in Höhe von 10% des endgültigen Verkaufspreises, der für jedes Verkäuferkonto festgelegt wird. Die Verkaufsprovision wird vom Konto des Verkäufers eingezogen, wenn eine Transaktion abgeschlossen ist.

Datenschutz
Wir werden Ihre persönlichen Daten sicher speichern und außer der Bereitstellung bestimmter Informationen (ohne Ihre Bankkontodaten) an das Gegenstück zu einer von Ihnen getätigten Transaktion werden wir Ihre persönlichen Daten nicht zu Werbe- oder Marketingzwecken an Dritte weitergeben oder verkaufen ohne deine Zustimmung. Diese Vereinbarung und Ihre Übermittlung von Daten durch Registrierung unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen. Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten speichern oder verwenden.

Einhaltung der Regeln für Kreditkartenaussteller
Sie erklären sich damit einverstanden, alle Regeln für Kreditkartenaussteller einzuhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Stornierungen und Rückbuchungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir berechtigt sind, in Ihrem Namen zu handeln, wenn eine Transaktion letztendlich storniert wird. Das Geld wird auf die ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet, die für die Transaktion verwendet wurde, wenn eine Debit- oder Kreditkarte verwendet wurde. Wenn die Zahlungsmethode über ein Bankkonto erfolgte, wird das Geld zurückerstattet, sobald die erste Zahlung bei der Bank eingegangen ist.

Übertragung und Schließung von Konten
Als Teilnehmer ist Ihr Recht zur Nutzung des Dienstes nicht übertragbar und alle Rechte an Ihrem Konto oder den Inhalten in Ihrem Konto erlöschen nach schriftlicher Benachrichtigung von uns nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen jederzeit aus irgendeinem Grund.

Unsere Eigentumsrechte
Der Service und alle zugehörigen Software (n) oder Dokumentationen sind unser Eigentum oder das unserer Beauftragten und / oder Inhaltsanbieter und werden durch US-amerikanische und internationale Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums geschützt.

Vertraulichkeit
Wir geben nur Informationen über die von Ihnen getätigten Transaktionen an Dritte weiter:
(a) wenn es für den Abschluss von Transaktionen erforderlich ist;
(b) um die Existenz Ihres Zugangsgeräts für einen Dritten zu überprüfen;
(c) um einer Forderung einer Regierungsbehörde, einer gerichtlichen Anordnung oder anderen gesetzlichen Meldepflichten nachzukommen; und
(d) Wenn Sie uns Ihre schriftliche Erlaubnis aus einem anderen Grund geben.
Unsere Haftung für die Nichterfüllung von Transaktionen
Wenn Sie eine Transaktion auf Ihrem Konto nicht abschließen, haften wir nicht für Folgeschäden (einschließlich entgangenen Gewinns), außerordentliche Schäden, Sonder- oder Strafschäden. Zum Beispiel haften wir nicht:
(a) Wenn Sie ohne unser Verschulden nicht genug Geld auf Ihrem Konto haben, um die Transaktion abzuschließen;
(b) Wenn Ihr Transaktionsgegenstück sich weigert, die Transaktion abzuschließen;
(c) Wenn ein elektronisches Terminal, an dem Sie eine Transaktion durchführen, nicht ordnungsgemäß funktioniert;
(d) Wenn der Zugriff auf Ihr Konto gesperrt wurde, nachdem Sie Ihre PIN als verloren oder gestohlen gemeldet haben;
(e) Wenn Ihr Konto gesperrt ist oder Ihr Konto einem rechtlichen Verfahren oder einer anderen Belastung unterliegt, die seine Verwendung einschränkt;
(f) Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass die angeforderte Transaktion nicht autorisiert ist;
(g) Wenn Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen (wie Feuer oder Überschwemmung oder Computer- oder Kommunikationsfehler oder andere höhere Gewalt), den Abschluss der Transaktion trotz angemessener Vorsichtsmaßnahmen, die wir getroffen haben, verhindern.

Garantieeinschränkung
DIESER DIENST WIRD "WIE BESEHEN" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, UND WIR ÜBERNEHMEN KEINE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG, EINSCHLIESSLICH EINER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNG FÜR MARKTGÄNGIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK IM ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN, DIE SIE ERHALTEN. Wir können und können nicht garantieren, dass der Service ohne Fehler funktioniert oder dass der Service jederzeit verfügbar und betriebsbereit ist. Wir sind nicht verantwortlich für die Qualität, Sicherheit, Rechtmäßigkeit oder andere Aspekte von Waren oder Dienstleistungen, die Sie durch die Nutzung dieses Dienstes erwerben.

Verfahren zur Fehlerbehebung
ALLE ANFRAGEN ZU TRANSAKTIONEN, DIE ÜBER DIESEN DIENST GEMACHT WERDEN, MÜSSEN AN UNS RICHTIG GEMACHT WERDEN. Wir sind für den Service und die Behebung von Fehlern bei Transaktionen verantwortlich, die durch die Nutzung des Service getätigt wurden. Wir stellen Ihnen monatliche Informationen zur Kontoaktivität zur Verfügung, um Transaktionen zu identifizieren, die Sie über diesen Service getätigt haben. Sie können auf Ihre Kontoinformationen im Lieferanten-Dashboard zugreifen. Wenn Sie Fragen zu einer dieser Transaktionen haben, können Sie uns per E-Mail, Telefon oder schriftlich kontaktieren, die gemäß den am Ende dieser Anmeldebedingungen angegebenen Kontaktinformationen adressiert sind. Wir müssen spätestens 60 Tage nach Auftreten des Problems oder Fehlers von Ihnen hören.
(a) Geben Sie uns Ihren Namen und Ihre Kontonummer (falls vorhanden).
(b) Beschreiben Sie den Fehler oder die Transaktion, bei der Sie sich nicht sicher sind, und erklären Sie so klar wie möglich, warum Sie glauben, dass es sich um einen Fehler handelt oder warum Sie weitere Informationen benötigen.
(c) Geben Sie den Dollar oder die Menge des vermuteten Fehlers an.

Wenn Sie uns mündlich beraten, müssen Sie uns möglicherweise Ihre Beschwerde oder Frage innerhalb von 10 Werktagen schriftlich zusenden. Wir werden innerhalb von 10 Werktagen, nachdem wir von Ihnen gehört haben, feststellen, ob ein Fehler aufgetreten ist, und jeden Fehler umgehend beheben. Wenn wir jedoch zusätzliche Zeit benötigen, kann es bis zu 45 Tage dauern, bis Ihre Beschwerde oder Frage untersucht ist. Wenn wir Sie bitten, Ihre Beschwerde oder Frage schriftlich einzureichen, und wir sie nicht innerhalb von 10 Werktagen erhalten, können wir Ihre Beschwerde oder Frage als gelöst betrachten. Wir werden Ihnen die Ergebnisse innerhalb von drei Werktagen nach Abschluss unserer Untersuchung mitteilen. Wenn wir feststellen, dass kein Fehler aufgetreten ist, senden wir Ihnen eine schriftliche Erklärung. Sie können Kopien der Dokumente anfordern, die wir für unsere Untersuchung verwendet haben.

Kündigung
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir diesen Service jederzeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne vorherige Ankündigung kündigen oder aussetzen und diese Vereinbarung nach eigenem Ermessen kündigen können. Sie können diese Vereinbarung jederzeit kündigen, indem Sie uns per E-Mail, Telefon oder schriftlich unter den am Ende dieser Anmeldebedingungen angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren. Bei Beendigung dieser Vereinbarung:
(a) Sie haben keinen Zugriff mehr auf den Dienst und
(b) Ihre Benutzer-ID und alle zugehörigen Informationen, Inhalte, Daten, die mit oder in Ihrem Konto (oder einer Partei davon) verknüpft sind, werden deaktiviert. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Kündigung dieser Vereinbarung durch Sie oder uns keine unserer Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung vor der Kündigung berührt.

Bekanntmachung
Wir können Sie per E-Mail, Post und / oder durch Veröffentlichung im Vendor Dashboard über Änderungen dieser Vereinbarung informieren.

Sonstiges
Ganze Vereinbarung. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar, die Ihre Nutzung des Dienstes regelt, und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns zu diesem Thema.

SCHIEDSBESTIMMUNG: LESEN SIE DIESE BESTIMMUNG SORGFÄLTIG DURCH, WIE SIE IHR RECHT AUF JURY-PROZESS BEEINTRÄCHTIGT
Verzicht auf das Gerichtsverfahren; Andere Rechte. Auf schriftlichen Antrag einer Partei werden die Parteien alle Ansprüche ausschließlich und endgültig durch verbindliches Schiedsverfahren klären. ES GIBT KEIN RECHT AUF EINEN JURY-PROZESS. Die Schiedsgerichtsverhandlung wird zum Zeitpunkt eines solchen Schiedsverfahrens an einem Ort innerhalb von zwanzig (20) Meilen von Ihrer Adresse durchgeführt. Das Schiedsverfahren wird vor der American Arbitration Association (die „AAA“) gemäß den AAA Commercial Arbitration Rules durchgeführt, die online unter www.adr.org oder telefonisch bei der AAA unter 1-800-778- erhältlich sind. 7879. Auf schriftliche Anfrage erhalten Sie per E-Mail eine Kopie der Schiedsregeln. Das Schiedsverfahren wird von einem von der AAA ernannten neutralen Schiedsrichter durchgeführt. Der Schiedsrichter verfügt möglicherweise über tatsächliche Erfahrung und Kenntnis unseres Geschäfts, soweit dies praktikabel ist, sofern die Parteien nichts anderes vereinbaren. Die Parteien sind sich einig, dass das Bundesschiedsgerichtsgesetz (FAA) und das damit verbundene Bundesgesetz die Auslegung, Umsetzung und Durchsetzung dieses Abschnitts so weit wie möglich regeln. Für den Fall, dass das Gesetz des Bundesstaates gilt, gelten die Gesetze des Bundesstaates Colorado. Der Schiedsrichter ist befugt, Erleichterungen nach dem Gesetz oder nach Billigkeit zu gewähren, die sonst vor einem Gericht verfügbar wären. Die Schiedsgebühr und die Schiedsrichtergebühr werden von Ihnen und uns gemeinsam bezahlt.

Keine Sammelklagen: Die Vertragsparteien erkennen an und vereinbaren, dass dieses Schiedsverfahren ausschließlich zwischen den Vertragsparteien dieser Vereinbarung stattfindet und dass der Schiedsrichter keine Sammelklage oder andere repräsentative Maßnahmen ergreifen darf. Die Parteien sind sich ferner einig, dass der Schiedsrichter nicht befugt sein darf, dies mit einem anderen Schiedsverfahren zu kombinieren oder dies als repräsentative Klage oder als Sammelklage zu behandeln.

Opt-Out: Sie können sich dafür entscheiden, diesen Verzicht auf die Bestimmung über Gerichtsverfahren und Schiedsgerichtsbarkeit zu beenden, indem Sie uns eine schriftliche Mitteilung senden, die bis zum Geschäftsschluss am oder vor dem zehnten (10.) Kalendertag nach Abschluss dieser Vereinbarung eingeht "von der Essenz" sein. Nach dieser Frist eingegangene Opt-out-Mitteilungen haben keine Kraft und Wirkung. Durch das Opt-out werden keine anderen hierin enthaltenen Rechte und Rechtsmittel der Partei geändert.

Verzicht und Salvatorische Klausel
Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Vereinbarung auszuüben oder durchzusetzen, bedeutet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Sollte ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieser Vereinbarung für ungültig erklären, vereinbaren die Parteien dennoch, dass das Gericht sich bemühen sollte, die in der Bestimmung enthaltenen Absichten der Parteien umzusetzen, und die anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung bleiben vollständig Kraft und Wirkung.

Überleben von Ansprüchen
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes ergeben, ungeachtet anderslautender Gesetze oder Bestimmungen innerhalb eines Jahres nach Entstehung eines solchen Anspruchs oder Klagegrundes geltend gemacht oder für immer ausgeschlossen werden müssen.

Elektronische Benachrichtigungen
Wir werden Ihnen alle Offenlegungen, Richtlinien, Mitteilungen und sonstigen Mitteilungen über den Service, einschließlich dieser Vereinbarung, in elektronischer Form zur Verfügung stellen und Überarbeitungen und Änderungen dieser Vereinbarung sowie solche anderen Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen gemäß der Verordnung, bereitstellen E und andere Gesetze und Vorschriften, elektronisch als Teil der Vereinbarung oder anderweitig als Teil des Dienstes. Wir werden alle zukünftigen Mitteilungen bereitstellen, indem wir sie auf unserer Website oder per E-Mail veröffentlichen. Durch das Akzeptieren dieser Vereinbarung erklären Sie sich auch damit einverstanden, Dokumente elektronisch zu akzeptieren, die sich auf alle zukünftigen Transaktionen beziehen, die Sie mit diesem Service durchführen.
Diese elektronischen Aufzeichnungen werden von uns gespeichert und können auf unserer Website eingesehen werden. Wir senden Ihnen eine E-Mail, wenn ein Hinweis zum ersten Mal auf der Website veröffentlicht wird, und teilen Ihnen mit, dass Ihnen jetzt ein Hinweis zur Abholung zur Verfügung steht. Die Mitteilungen werden im vertraulichen Bereich unserer Website gespeichert und stehen Ihnen mindestens 180 Tage nach dem Datum der erstmaligen Abholung der Mitteilung oder dem Datum, an dem wir Ihnen die E-Mail senden, zur Verfügung, je nachdem, welcher Zeitpunkt später liegt. Um auf die Benachrichtigungen zugreifen zu können, müssen Sie die im Rahmen des Dienstes verwendeten Sicherheitsverfahren verwenden. Papierkopien der oben beschriebenen elektronischen Aufzeichnungen werden Ihnen nur zur Verfügung gestellt, wenn Sie ausdrücklich eine Kopie anfordern. Sie können eine Kopie einer elektronischen Aufzeichnung anfordern, indem Sie uns unter den Kontaktinformationen kontaktieren, die am Ende dieser Anmeldebedingungen angegeben sind.

Nachdem Sie dieser Vereinbarung zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung zum Empfang elektronischer Aufzeichnungen jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter den am Ende dieser Anmeldebedingungen angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Für die Nutzung des Dienstes müssen wir Ihre aktuelle E-Mail-Adresse beibehalten. Sie erklären sich damit einverstanden, uns alle aktualisierten Informationen zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, damit wir Ihnen von Zeit zu Zeit und jederzeit elektronische Aufzeichnungen zur Verfügung stellen können. Dies beinhaltet, ohne darauf beschränkt zu sein, die Übermittlung von Änderungen an Ihrer E-Mail-Adresse, indem Sie uns unter den Kontaktinformationen kontaktieren, die am Ende dieser Anmeldebedingungen angegeben sind. Um auf elektronische Dokumente zugreifen, diese anzeigen und aufbewahren zu können, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, müssen Sie über Folgendes verfügen: Zugriff auf das Internet über einen PC, auf dem eine Webbrowsersoftware installiert ist.

Sie können eine Kopie der Vereinbarung oder anderer Mitteilungen oder Mitteilungen ausdrucken und aufbewahren. Wir stellen diese Dokumente jedoch nur elektronisch zur Verfügung. Sie können eine Kopie der letzten Vereinbarung zu einem späteren Zeitpunkt erhalten, indem Sie zum Abschnitt Offenlegung auf dem Anmeldebildschirm gehen.

Wenn wir die Mindestanforderungen an Hardware oder Software ändern, die für den Zugriff auf oder die Aufbewahrung elektronischer Aufzeichnungen erforderlich sind, und die Änderung ein wesentliches Risiko darstellt, dass Sie nicht auf nachfolgende Aufzeichnungen zugreifen oder diese aufbewahren können, werden wir Sie über die Änderung (en) informieren. bevor die Änderung (en) wirksam werden und Sie über die neuen Anforderungen informieren.

Durch Aktivieren des Berechtigungsfelds im Bildschirm "Registrierungsantrag" akzeptieren Sie die oben genannten Bedingungen und stimmen diesen zu. Durch Ihre Zustimmung zu dieser Vereinbarung bestätigen Sie auch, dass Sie auf alle Offenlegungen, Aufzeichnungen und sonstigen Informationen zugreifen können, die Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung gestellt werden.

Kontakt Informationen:
Email:  support@ihempx.com

Telefon: 1-800-FARM-HEMP
Post: Postfach 1853, Lyon, CO 80540